logowegner2

Aktuell

Jetzt noch genauer:

Neuer Test zur Darmkrebsfrüherkennung.

Liebe Patientin, lieber Patient,
identifiziert ist er bereits: Sein Name „Darmkrebs“!
Ab sofort gibt es ein  neues, noch genaueres Testverfahren.

Über eine Stuhlprobe können winzigste, unsichtbare
Blutspuren
sichtbar gemacht werden. Diese winzigen
Blutspuren können ein Hinweis auf Darmpolypen oder
auf Darmkrebs sein.

Ab sofort können Sie den Test in unserer Praxis
durchführen lassen.

Einfach in der Anwendung – aussagekräftig im Ergebnis.

Gesetzlich Krankenversicherte haben ab einem Alter
von 50 Jahren
ein Anrecht darauf – Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten.

 

Ab 1. April 2017 gibt es den bundeseinheitlichen Medikationsplan.

Sie haben Anspruch auf einen persönlichen
Medikationsplan, wenn Sie gleichzeitig mindestens drei
auf Kassenrezept verordnete, systemisch wirkende
(d. h. im Körper wirkende) Medikamente anwenden und
die Anwendung über mindestens vier Wochen vorgesehen ist. So können Sie jederzeit sehen, wann und wie Sie welches Medikament einnehmen müssen.


FSME:
Lassen Sie sich impfen“ Zecken lauern überall

Freizeitaktivitäten sind die bei weitem häufigste Ursache
für eine FSME Erkrankung
(z.B. beim Joggen, Wandern, Spielen im Garten, usw.)

FSME Viren können sofort nach dem Stich übertragen
werden.

Nur die FSME Impfung kann vor der Erkrankung schützen.
Vollständiger Impfschutz ist nach insgesamt 3
Teilimpfungen bzw. Auffrischimpfung möglich.

Die Kosten übernimmt ihre Krankenkasse


Wichtige Information:

Asthma-, COPD- und Marcumarschulungen werden regelmäßig angeboten.
Die Kosten werden im Rahmen des DMP von den gesetzlichen Kassen übernommen.

Sind Sie Privatpatient ? Bitte stellen Sie an die Kassen entsprechende Anträge.

 

Bitte denken Sie daran:
Impfschutz aufbauen –und auffrischen lassen

Impfen ist eine der einfachsten und wirksamsten vorbeugenden Maßnahmen zum Schutz vor schweren Infektionskrankheiten.

Masern Impfung – auch für Erwachsene wichtig!!!
Wer sollte sich gegen Masern impfen lassen:
Alle nach 1970 geborenen Erwachsene wenn sie:

•    bisher nicht gegen Masern geimpft wurden
•    in der Kindheit nur einmal geimpft wurden
•    nicht wissen, ob sie bereits geimpft wurden
     oder früher Masern hatten


Sprechen Sie uns auf Ihren Impfschutz an.

Gib der Grippe keine Chance!

Jetzt impfen. Schützen Sie sich und andere vor der saisonalen Influenza. Ab sofort in unserer Praxis möglich.


Stärken Sie Ihr Immunsystem jetzt !

Vitamin C, Zink und Alpha-Liponsäure hoch dosiert als parenterale Intensivkur

Sprechen Sie uns an !!
(Igel-Leistung)


Hautkrebs Vorsorge:

Die Betriebskrankenkasse Bosch (BoschBKK) und die Barmer GEK übernehmen die Kosten für eine Hautkrebsvorsorge für Mitglieder ab einem Alter von 18 Jahren bis zur Vollendung des 35. Lebensjahres.

 

Sprechstunden

Mo Di Mi Do Fr
08:00
  bis
13:00
07:00
  bis
13:00
08:00
  bis
13:00
08:00
  bis
13:00
08:00
  bis
13:00
15:00
  bis
18:00
15:00
  bis
18:00


  ---

15:00
  bis
18:30

  ---

Telefon: 06204 / 9 80 32 22
Telefax: 06204 / 9 80 29 55
eMail: praxis@arzt-wegner.de

Wir bitten um
Terminvereinbarung !

Notfallsprechstunde für Sie:
Mo - Fr 11:30 Uhr - 13:00 Uhr
Mo & Do 15:00 Uhr - 16:00 Uhr

Hausbesuche nach Absprache
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen